„Meister, welchen Durchmesser hat diese Bohrung?“ jeder kennt das Problem. Der Konstrukteur hat ein Maß, eine Positionsnummer oder ähnliches vergessen. Der nächste Schritt wäre der Gang zum Konstrukteur oder an den Rechner, um eine E-Mail zu schreiben. Da eine entsprechende Autodesk Vault Lizenz meist der „Schuss mit Kanonen auf Spatzen“ wäre, gibt es in der Fertigung oder Produktion selten einen Autodesk Vault.

Dabei bringt der Autodesk Vault schon alle Tools mit, um sich mal schnell Informationen aus dem PDM-System zu ziehen. Der Vault bietet einen sogenannten „ThinClient“ an. Der „ThinClient“ ist aus dem Browser heraus zu öffnen und benötigt lediglich einen im Vault angelegten Nutzer, um sich anzumelden. Dieser „ThinClient“ ermöglich den Zugriff auf den Vault, natürlich nur mit lesenden Rechten. Hier können Sie sich ganze Baugruppen, Bauteile oder Zeichnungsableitungen anschauen. Wobei hier der lesende Zugriff ein weit gedehnter Begriff ist: Sie können Maße nehmen, von Bauteilen Explosions- und Schnitt-Ansichten erstellen oder einfach die Revisionshistorie ansehen. Außerdem können Sie nachverfolgen, welchen Lebenszyklus das Dokument durchlaufen hat und in welchem Status es sich befindet.

Das Ganze begrenzt sich nicht nur auf 3D-Dokumente aus dem Vault. Sie können sich, je nachdem was die Nutzerrolle hergibt, auch PDF-Dokumente oder angehängte Dateien anschauen.

Hierzu muss bei der Installation des Vault der „ThinClient“ mit installiert werden. Aufzurufen ist der ThinClient dann über folgende Adresse: http://VAULT-ADRESSE/AutodeskTC/VAULT-NAME/

Für den anzumeldenden Nutzer müssen dann entsprechende Rollen in der Nutzerverwaltung eingestellt werden, um entsprechende Dokumente sehen zu dürfen.

TIPPS + TRICKS erscheint regelmäßig auf cubikom.de/blog. Insofern Sie an weiteren Informationen und Insider-Wissen rund um die Anwendung und Administration Ihrer CAD- und PDM-Produkte interessiert sind, würden wir uns freuen, wenn Sie uns auf LinkedIn folgen. Hier informieren wir Sie regelmäßig zu vielen spannenden Themen rund um die Produktentwicklung und -konstruktion.