GAIN Collaboration ist ein PDM-System des deutschen Herstellers GAIN Software GmbH aus Bielefeld. Das PDM-System zeichnet sich durch einfache Bedingung, ein hohes Maß an Flexibilität und breit ausgeprägte Sicherheitsmaßnahmen aus. Die Oberflächen sind in Hinblick auf das Datenblatt variabel anpassbar und zeigen so genau die Dokumentinformationen an, die wichtig sind. Doch manchmal müssen die Masken individuell angepasst werden. Durch das hohe Maß an Flexibilität können die Filtermasken individuell für jeden User eingestellt werden. Beispiele dafür sind die Stücklisten und die Ergebnisliste der globalen Suche.

Um eine Information hinzuzunehmen oder abzuwählen muss mit der rechten Maustaste auf eines der Informationsfelder geklickt werden.

Danach öffnet sich eine Auswahl aus allen möglichen Variablen, wie im folgenden Auszug beispielhaft gezeigt wird.

Die Auswahl bezieht sich auf die Felder, die innerhalb der masterdata-Tabelle definiert worden sind.
Für die Ergebnisliste stehen sowohl Felder von der masterdata-Tabelle wie auch aus der documents-Tabelle zur Verfügung.

Um den Namen eines Feldes herauszufinden, gibt es in GAIN Collaboration eine einfache Möglichkeit. Der User kann auf das entsprechende Feld klicken und dabei die Tastenkombination Strg + F1 anwenden. Dabei erscheint folgendes Fenster mit genaueren Informationen zum Feld und zu der Maske.

Falls Sie Fragen zu der oben beschriebenen Funktion haben oder mehr über das Thema GAIN Collaboration wissen möchten, wenden Sie sich gerne an Ihren Ansprechpartner bei der cubikom GmbH.

TIPPS + TRICKS erscheint regelmäßig auf cubikom.de/blog. Insofern Sie an weiteren Informationen und Insider-Wissen rund um die Anwendung und Administration Ihrer CAD- und PDM-Produkte interessiert sind, würden wir uns freuen, wenn Sie uns auf LinkedIn folgen. Hier informieren wir Sie regelmäßig zu vielen spannenden Themen rund um die Produktentwicklung und -konstruktion.

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com